Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 Hensel Falk
 

Ich bin Falk Hensel und engagiere mich als Fraktionsvorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Wolfenbüttel für die Bürgerinnen und Bürger in meiner Heimat. Mir ist es wichtig, die Region Wolfenbüttel zu stärken und Chancengleichheit für alle Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Dafür setze ich mich ein!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf meiner Internetseite und beim Erkunden der vielfältigen Themen.

 

Ihr Falk Hensel

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Bosse Hensel 2012 Betreuungsgeld
 

Fusionsverhandlungen mit Helmstedt sind nicht im Interesse des Landkreises

Wolfenbüttel. Das Niedersächsische Institut für Wirtschaftsforschung (NIW) erstellt derzeit ein Gutachten zu Entwicklungsperspektiven Der Landkreise Wolfenbüttel und Helmstedt. In einem Workshop mit handelnden Akteuren beider Landkreise am (heutigen) Donnerstag wurden erste Zwischenergebnisse vorgestellt. Für die Wolfenbütteler SPD ist klar: Fusionsverhandlungen mit Helmstedt machen keinen Sinn. mehr...

 
Wahlen Vorstand Spd-fraktion 2014 016
 

SPD wählt Fraktionsspitze: Falk Hensel führt weiterhin SPD Kreistagsfraktion

Es ist ein guter demokratischer Brauch in der SPD, dass sich der Fraktionsvorstand nach der Hälfte einer Kommunalwahlperiode der Fraktion erneut zur Wahl stellt. Daher standen die Vorstandwahlen auch auf der Tagesordnung der jüngsten Fraktionssitzung. Der Fraktionsvorsitzende Falk Hensel bedankte sich für die bisherige gute Zusammenarbeit und bilanzierte die vorausgegangenen fünf Jahre seiner Tätigkeit. mehr...

 
Spd Wf _272_
 

Bosse und Hensel: „Während andere reden, handeln wir“

Mit großem Unverständnis reagieren SPD-Unterbezirksvorsitzender Marcus Bosse und sein Stellvertreter Falk Hensel auf die Äußerung des CDU-Landtagsabgeordneten Frank Oesterhelweg. „Aus unserer Sicht eignet sich die Asse-Problematik und die damit verbundenen Konsequenzen für die Region nicht für politischen Klamauk, wie Herr Oesterhelweg ihn betreibt. Es hat den Eindruck, es gehe Herrn Oesterhelweg in erster Linie darum, sich zu profilieren, anstatt die politischen Ziele der Asse zu verfolgen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Stephan Manke

Kommune und Land – Hand in Hand

Bereits zum dritten Mal in dieser Landtagswahlperiode trafen sich die sozialdemokratischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landrätinnen und Landräte mit der niedersächsischen Landesspitze der SPD und dem Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Stephan Weil. mehr...

 
Detlef Tanke

„Gutes Halbzeit-Zeugnis ist Ansporn nicht nachzulassen“

„Mit klaren Schwerpunkten auf Bildung und Arbeit ist die SPD-geführte Landesregierung vor zweieinhalb Jahren angetreten. Vieles ist inzwischen umgesetzt oder angestoßen“, zieht SPD-Generalsekretär Detlef Tanke Halbzeit-Bilanz: „Die erfolgreiche Politik wird von den Menschen wahrgenommen. mehr...

 
Gerhard Schröder

Gerhard Schröder beim Fastenbrechen in Braunschweig

Beim Fastenbrechen des Rates der Muslime in Braunschweig hat der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder die aktuelle Flüchtlingspolitik in Europa kritisiert: „Ich will in aller Deutlichkeit sagen, was ich von der europäischen Flüchtlingspolitik halte: Es ist eine Schande. mehr...

 
Schäfer-Gümpel und Weil

Hessen trifft Niedersachsen

Stephan Weil und Thorsten Schäfer-Gümbel: Wir stellen den Fokus auf soziale Gerechtigkeit, Bildung und Innovation sowie Arbeit und Wirtschaft

Bei der ersten gemeinsamen Präsidiumssitzung der SPD-Landesverbände von Hessen und Niedersachsen haben der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende und hessische Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel sowie der niedersächsische Landesvorsitzende und Ministerpräsident Stephan Weil für die nächsten Jahre eine engere Zusammenarbeit vereinbart. mehr...

 
Detlef Tanke

„Zustimmung zur SPD-geführten Landesregierung gestiegen“

Zum neuen Niedersachsen-Trend des NDR erklärt der Generalsekretär der niedersächsischen SPD, Detlef Tanke: „Die Niedersachsen sind so zufrieden wie noch nie. Die Zustimmungswerte zur Landesregierung steigen und Ministerpräsident Stephan Weil ist mit Abstand der beliebteste Politiker im Land. mehr...

 
MdEP Bernd Lange

Bernd Lange: "Private Schiedsstellen sind erledigt"

Die Sozialdemokraten im Europäischen Parlament erteilen privaten Schiedsstellen in allen künftigen Handelsabkommen der Europäischen Union eine Absage. In einer S&D-Fraktionssitzung stimmten sie am Mittwoch für einen Änderungsantrag zur TTIP-Resolution, der ISDS aus dem Abkommen ausschließen wird. mehr...